Mobiles Menü
Logbuch
21. September 2018
O`zapft is!
Bei uns wird's die nächsten Wochen zünftig!

Das Columbus

Heimathafen für grosse Entdeckungen

Schlemmen
bis zum Kentern

Eines wurde den großen Seefahrern der Geschichte irgendwann klar: Die Welt ist kein Brett! Was sie nicht wussten: Ein Brett kann die Welt bedeuten, wenn eine große Portion unserer köstlichen Ribs darauf liegt. Oder ein echter Columbus Burger mit 200 Gramm saftigem Rindfleisch, Cheddar und Bacon. Einfach herrlich! Dazu servieren wir knackig frische Salate und hinterher einen flaumigen Mohr im Hemd oder Cheesecake mit frischen Erdbeeren.

Um Schlagseite zu verhindern, empfehlen wir, immer ausreichend Flüssigkeit in die Ballasttanks zu füllen. Zum Beispiel eine der hausgemachten Limonaden, das eine oder andere schmackhafte Bier oder einen Drink aus unserer umfangreichen Gin- und Cocktail-Karte.

Frisch aus der Region

Columbus war nicht nur ein großer Entdecker, er brachte auch Erdäpfel und Tomaten aus Amerika nach Europa. Das ist zum Glück heute nicht mehr notwendig. Wir kaufen unsere Zutaten in der Region. So müssen sie nicht um den halben Erdball reisen sondern kommen garantiert frisch in unsere Kombüse, vieles in Bio-Qualität.

Bei unseren Bieren achten wir auf wechselnde Vielfalt: Ottakringer, Paulaner, Heineken, Augustiner Bräu, Tegernseer, das Columbus 1492 Pale Ale von Stiegl und mehr. Da es aber daheim immer am besten schmeckt, empfehlen wir unser Columbus Hausbier.

Und beim Kaffee bleiben wir traditionell. Der kommt nämlich von der Familienrösterei Pascucci bei Rimini und ist ein echter Italiener – und das war Columbus schließlich auch irgendwie (angeblich).

Tipp: Von März bis September servieren wir köstliches Eis vom Eis Greissler.

Anrufen E-Mail Facebook Reservierung Facebook